Drei Tage haben neun Mädchen ganz fleißig an der Nähmaschine das Einfädeln, geradeaus Nähen geübt, im Geradstich oder Zick-Zack-Stich. Am zweiten Kurstag wurde dann ein wunderschöner Loopschal genäht und alle verließen ganz stolz am Dienstag den Kurs. Tag 3 war ganz dem Turnbeutel verschrieben. Gerade Nähte, stecken mit Nadeln und das Fädeln der Kordeln waren hier die Herausforderung, die alle Kinder ganz toll gemeistert haben. Lieben Dank auch an meine Tochter Marlena, die den Kurs gemeinsam mit mir betreut hat und ohne die ich es nicht so gut geschafft hätte.

 

Loopschals